Coaching

+++   AKTUELL:   +++

Ich ziehe gerade in neue Praxisräume um.

Ab November 2018 werde ich für meine Coachings in der Kanalstraße (direkt in der Altstadt Fuldas) anzutreffen sein.

Bis dahin finden Coachinggespräche hier statt:
Heinrichstraße 3
36037 Fulda
(….natürlich in einem separaten Raum, damit Ihre Privatsphäre geschützt bleibt)

+++

 

Was ist Coaching eigentlich?

Coaching …

  • fördert die Selbstreflexion
  • hilft Klarheit zu gewinnen
  • setzt neue Energie und wichtige Potentiale frei

Coaching-Anlässe:

  • Kritische Lebensereignisse (Eheprobleme, Scheidung steht an, Kinder sind aus dem Haus, ein neues Baby ist geboren, die eigenen Eltern benötigen immer mehr Hilfe, Krebserkrankung…)
  • Burnout-Prävention
  • Neuausrichtung der beruflichen Zukunft (Wiedereinstieg in den Beruf, berufliche Orientierung, Studienfachwahl, Übernahme der ersten Führungsverantwortung, Downshiftung, Prüfungsangst…)

Paar-Coaching

Eheberatung, Paarberatung, Ehetherapie, Beziehungscoaching

Im Verlauf der Jahre verändert sich eine Beziehung: die Partner entwickeln sich weiter, Kinder kommen hinzu, die Arbeit beansprucht viel Kraft, die eigenen Eltern werden älter, vielleicht lebt man miteinander – und irgendwann auch nebeneinander her.

Wo bleibt dabei noch Zeit für die Liebe und die enge Verbundenheit aus der Anfangszeit?

Durch das Coaching kommen Sie wieder miteinander ins Gespräch. Heikle Themen werden einfacher anzusprechen, wenn jemand Drittes dabei ist.

So finden Sie wieder gemeinsame Zeit für sich als Paar – damit die Liebe bleibt, auch wenn der Alltag dazwischen gekommen ist.

 

Ein Paar Coaching ist angebracht

  • wenn Sie wieder mehr Liebe in den Beziehungsalltag bringen wollen
  • wenn Ihr Privatleben in neue Bahnen gelenkt werden soll
  • wenn Sie mehr Energie für wichtige Projekt benötigen
  • wenn Sie sich selbst und Ihre persönlichen Bedürfnisse (wieder-) entdecken möchten.

 

Damit Sie als Paar demnächst wieder gemeinsam in die gleiche Richtung schauen können…

 

Der Nutzen

Sie haben die Möglichkeit, Ihren Partner bzw. Ihre Partnerin wieder neu kennenzulernen. So können Sie das gemeinsame Leben wieder aktiver gestalten und zusammen neue Ziele angehen.

Sie sparen die Scheidungskosten und manchmal kommt auch ein Stück von der Verliebtheit des Anfangs wieder zurück…..

Rufen Sie mich an: 0661-9619822 oder schreiben Sie mir

Executive Coaching

Sie kommen mit Problemen und gehen mit Lösungen

Je mehr Verantwortung man hat, desto schwieriger wird es, mit jemandem über besondere Herausforderungen zu sprechen. Dabei haben gerade Führungskräfte einen hohen Bedarf an ehrlichem Feedback und wünschen sich einen konstruktiven und kompetenten Sparringpartner an Ihrer Seite.

Ein Executive Coaching ist sinnvoll

  • als diskreter Spiegel um eigenes Verhalten zu reflektieren,
  • als neutrale Instanz, um wichtige Entscheidungen systematisch zu hinterfragen,
  • bei schwierigen Führungs- und Managementsituationen,
  • bei privaten Problemlagen.

Viele Varianten sind ihm Rahmen eines Coaching-Prozesses realisierbar. Durch meine systemische Vorgehensweise im Coaching eröffne ich Ihnen Perspektiven, wie Sie zu Ihren eigenen, präzise passenden Lösungen kommen.

 

Ich stelle kritische Fragen, die Sie zum Reflektieren anregen, bevor Sie handeln und begleite Sie, bis das erwünschte Ziel erreicht ist.

 

Der Nutzen

  • Klärung aktueller Führungs- und Managementprobleme,
  • Entwicklung optimaler Lösungen und
  • Begleitung der Umsetzung der konkreten Lösungs-Schritte.

Dabei kann in verschiedenen Szenarien gearbeitet werden: Off-Site (also abseits des Büroalltags in einem ‚geschützten Raum‘), On-The-Job (also in Ihrem Konferenzraum), On-The-Road (also begleitend z.B. während einer Zug- oder Flugreise), situativ angepasst auch ‚Off-Duty‘ (also z.B. während einer gemeinsamen Wanderung am Wochenende) und natürlich immer auch ‚On-The-Go‘ (also z.B. telefonisch oder per Skype).

Auch bei Ihrem vollen Terminkalender finden wir sicherlich ein Zeitfenster für eine Coaching-Session.

 

Lassen Sie uns gleich einen passenden Termin finden.

Rufen Sie mich an: 0661-9619822 oder schreiben Sie mir

Burnout Coaching

Ein Burnout kommt meist schleichend: Da die körperlichen Symptome erst nach und nach spürbar werden, wird ein Burnout oft viel zu spät erst ernst genommen. Häufig wird einem erst dann klar, dass man an einem Burnout leiden könnte, wenn sich dieser bereits in einem fortgeschrittenen Prozess befindet.

Glücklicherweise gibt es erfolgreiche Konzepte und Strategien, um ein Burnout zu vermeiden. Gerade in den frühen Phasen des Burnouts kann ein Coaching den entscheidenden Unterschied bewirken. Daher ist es ratsam, sich frühzeitig Hilfe durch ein professionelles Coaching zu holen.

Befindet sich der Burnout-Prozess noch in der Anbahnungsphase, also im sehr frühen Stadium, ist der Zeitpunkt für ein Burnout-Coaching ideal. Im späteren Stadium hilft nur noch eine psychotherapeutische Therapie.

Ein Burnout-Coaching ist angebracht:

  • wenn Sie morgens einen großen Widerstand verspüren, zur Arbeit zu gehen
  • wenn Sie Gefühle des Versagens, des Ärgers und des Widerwillens haben
  • wenn Sie Schuldgefühle plagen
  • wenn Sie sich entmutigt und gleichgültig fühlen
  • wenn Sie misstrauisch sind und von paranoiden Vorstellungen geplagt werden
  • wenn Sie sich frustriert und ausgegrenzt fühlen
  • wenn Sie starke Stimmungsschwankungen haben

Der Nutzen

Ziel des Coachings ist es, Ihre Leistungsfähigkeit zu erhalten, bevor diese einbricht. Konkret bedeutet dies, Ihre Kompetenzen zur Konfliktlösung und Stressbewältigung zu verbessern und Ihr Bewusstsein für Ihre eigenen Bedürfnisse zu schärfen. Dadurch bekommen Sie wieder ein besseres Gespür für die eigene Belastungsgrenze – und entdecken dabei oft die Liebe zu Menschen und Tätigkeiten wieder, die Sie schon fast vergessen haben.

Weitere Nutzen können sein:

  • das Erlernen von konkreten Techniken zum Zeit- und Selbstmanagement
  • effektive Planung von bewussten Ruhe- und Entspannungsphasen
  • Kennenlernen verschiedener Entspannungstechniken (wie Autogenes Training oder Progressive Muskelentspannung)
  • Möglichkeiten und Methoden für sportliche Betätigungen, die zu Ihnen passen.

Nach § 20c SGB V sind Arbeitgeber zur Prävention arbeitsbedingter Gesundheitsgefahren und zum Schutz vor psychischen Belastung am Arbeitsplatz verpflichtet. Daher ist es auch im Interesse Ihres Arbeitgebers, psychische Belastungen am Arbeitsplatz zu reduzieren und frühzeitig Gesundheitsprävention zu fördern.

Informieren Sie sich jetzt und werden Sie aktiv. Denn zu Beginn eines Burnouts helfen bereits wenige gezielte Maßnahmen, um effektive Veränderungen zu erzielen und einem gesundheitlichen Schaden vorzubeugen.

Rufen Sie mich an: 0661-9619822 oder schreiben Sie mir

Individuelles Stressmanagement

Fühlen Sie sich häufig erschöpft, lustlos und können keinen halbwegs klaren Gedanken mehr fassen?
Reagieren Sie häufiger als gewünscht gereizt auf Ihre Mitmenschen?

Denken Sie oftmals „Daran kann ich nichts ändern?“

Gerne erarbeite ich mit Ihnen ein individuelles Stressprogramm, um gewisse Denkmuster zu durchbrechen. Neben einfach anzuwendenden Entspannungsverfahren zeige ich Ihnen wie Sie effektiv Prioritäten setzen lernen und sich dabei wie selbstverständlich von äußeren Faktoren abgrenzen. Dabei arbeite ich insgesamt sehr lösungsorientiert und schaue immer zuerst auf Ihre Stärken und Ressourcen.

Bitte kontaktieren Sie mich telefonisch oder per Mail, um einen für Sie geeigneten Termin zu vereinbaren!

Rufen Sie mich an: 0661-9619822 oder schreiben Sie mir

Zeitmanagement

Wie kann ich mein Zeitmanagement effektiv verbessern?

Schematischer Ablauf

Das Zeitmanagement-Coaching wird zunächst individuell auf die Ziele und Anliegen des Klienten abgestimmt wird. Daher ist die Darstellung von Beratungsprozessen zum Thema Zeitmanagement in einer verbindlichen, allgemeingültigen Form nicht möglich. Jedoch beinhaltet der Coachingablauf typischerweise diese vier Arbeitsphasen:

1. Kennenlern- und Kontaktphase in den Praxisräumlichkeiten in Fulda
2. Klärungsphase: Inhaltliche Orientierung und Analyse des Anliegens: Wo kann das Zeimanagement im Alltag verbessert werden?
3. Veränderungsphase: Implementierung der neu erlernten Zeitmanagement-Methoden
4. Zielerreichung und Abschlussphase: Wie gut ist meine Work-Life-Balance geworden? Wie zufrieden bin ich mit dem erzielten Ergebnis?

Wollen Sie an Ihrem persönlichen Zeitmanagement arbeiten? Dann schreiben Sie mir: lange@work-life-fulda.de

Dr. Lange beim Offenen Kanal in Fulda

Was ist eigentlich Coaching?

Im Gespräch mit Reinhardt Burkhardt erläutert Frau Dr. Lange die Bedeutung eines beruflichen Coachings im Kontext einer sinnvollen Burnout-Prophylaxe.

 

Unter folgendem Link können Sie sich den Fernsehbeitrag ansehen:

lange@work-life-fulda.de

Typischer Ablauf eines Coachingprozesses

Worauf lasse ich mich da bloß ein...!?!

Phasen des Coaching-Prozesses

Schematischer Ablauf

Coaching ist ein flexibles Instrument der Personalentwicklung, das individuell auf die Ziele und Anliegen des Klienten abgestimmt wird. Daher ist die Darstellung von Coachingprozessen in einer verbindlichen, allgemeingültigen Form nicht möglich. Jedoch folgt der Ablauf eines Coachings in den meisten Fällen einem ähnlichen Schema. Ein Coaching-Prozess umfasst typischerweise die folgenden vier Schritte:

1. Kennenlern- und Kontaktphase
2. Klärungsphase: Inhaltliche Orientierung und Analyse des Anliegens
3. Veränderungsphase
4. Zielerreichung und Abschlussphase

Kontaktaufnahme (meist telefonisch) und Erstgespräch:

  • Gegenseitiges Kennenlernen und Beziehungsaufbau
  • Voraussetzungen prüfen (siehe oben)
  • Ausgangssituation klären
  • Gegebenenfalls erste Entlastungen schaffen („Cooling down“)

Zweiter Termin (persönlich & vor Ort):

  • Anliegen klären
  • Weiteres Vorgehen erläutern
  • Zielsetzungen beschließen

Folgende Termine:

  • Begleitung des oder der Klienten (abstrakt im Gespräch und real in der Organisation)
  • Neutrales und fundiertes Feedback geben
  • Interventionen durchführen (Bewusstsein und Verantwortung stärken)
  • Übungen zwischen den Terminen festlegen („Hausaufgaben“)
  • Selbstreflexion fördern, Hilfe zur Selbsthilfe geben

Abschlusstermin:

  • Evaluation des Coachings (Ergebnisse, offene Fragen)
  • Formales Ende festlegen
  • Weiteren Umgang miteinander und Transferkontrolle vereinbaren
lange@work-life-fulda.de oder telefonisch unter: 0178-5538712